So aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten von WhatsApp

Die Bestätigung in zwei Schritten wird aus Sicherheitsgründen in einer großen Anzahl von Anwendungen und Websites implementiert. Bei WhatsApp besteht diese Option über ein Jahr, obwohl sie sich von dem unterscheidet, was wir gewohnt sind.

Aus diesem Grund erfahren Sie, wie Sie die Bestätigung in zwei Schritten von WhatsApp aktivieren können, damit Sie Ihre Telefonnummer sicher aufbewahren können. Kurz gesagt geht es darum, eine Möglichkeit, die Registrierung Ihres mobilen Geräts zu schützen.

Es schadet nie, die absolute Kontrolle über Ihre Daten zu haben. Ihr Mobiltelefon und Ihre Telefonnummer sind äußerst wichtig. Deshalb müssen Sie sich darum kümmern.

Das Gute daran ist, dass unabhängig davon, ob es einer anderen Person gelingt, Ihre Nummer zu registrieren und den Bestätigungscode zu erhalten. Mit der Bestätigung in zwei Schritten können Sie Ihre Nummer nur aktivieren, wenn Sie den von Ihnen verwendeten Code kennen.

WhatsApp im Chat

Überprüfung in zwei Schritten von WhatsApp

Um diese Überprüfung in zwei Schritten zu aktivieren, müssen Sie WhatsApp öffnen und dann zum Menü Einstellungen gehen. Dazu müssen Sie auf die drei Punkte oben rechts im Bildschirm drücken und dann beim Öffnen des Dropdown-Menüs auf " Einstellungen " klicken.

Hier müssen Sie zur Option " Konto " gehen, die zuerst angezeigt wird. Sobald wir diesen Abschnitt betreten, wird eine weitere Option angezeigt, die " Verifizierung in zwei Schritten " sagt.

In wenigen Worten handelt es sich dabei um eine PIN, die Sie hinzufügen, so dass jede Person, die keine solche PIN besitzt, dies nicht tun kann, wenn Sie Ihre Telefonnummer registrieren. Auf diese Weise können Sie nur Ihre eigene Telefonnummer registrieren, wenn Sie WhatsApp deinstallieren, das Werkstelefon neu starten oder Terminals wechseln.

Was Sie tun müssen, ist die grüne Taste unter " Aktivieren " zu drücken.

WhatsApp-Sicherheits-PIN

Wenn Sie auf diese Schaltfläche drücken, müssen Sie einen sechsstelligen PIN-Code eingeben . Es ist wichtig, dass es sich um eine Nummer handelt, an die Sie sich leicht erinnern können. Wenn Sie sie vergessen, können Sie Ihre eigene Telefonnummer nicht registrieren, wenn Sie beispielsweise Ihr Mobiltelefon wechseln.

Die PIN-Nummer muss zweimal eingegeben werden . Sie können auch ein E-Mail-Konto hinzufügen, das Sie auch zweimal eingeben. Es empfiehlt sich, ein E-Mail-Konto hinzuzufügen, denn falls Sie Ihre PIN vergessen haben, können Sie sie auf diese Weise wiederherstellen . Daher wird dringend empfohlen, dass Sie Ihre E-Mails verwenden.

Und klug, er hat nicht viel mehr Wissenschaft als er. Sobald alles abgeschlossen ist, haben Sie die Bestätigung bereits in zwei Schritten von WhatsApp aktiviert. Wenn Sie Ihre Nummer das nächste Mal aktivieren möchten, benötigen Sie aus irgendeinem Grund die Sicherheits-PIN.

Denken Sie daran, dass dies die Aktivierung Ihrer WhatsApp-Nummer schützen soll, damit niemand sie verwenden kann. Wenn jemand Ihre Chats lesen und physischen Zugriff auf Ihr Mobilgerät haben möchte, können Sie dies tun, da dies nicht funktioniert.