Wurzeln von Moto G5 und G5 Plus und Installieren von TWRP Recovery

Motorola setzt alles fort und setzt auf seine mobilen Geräte auf eine sehr feste Art und Weise, diesmal mit der Moto G und der Moto G5 Plus, zwei beeindruckenden Geräten von sehr guter Qualität mit technischen Spezifikationen von sehr guter Qualität und Niveau Diese Geräte mit tollen Handys haben Sie in Ihrer Tasche. Aber um das Beste aus ihnen herausholen zu können, ist es natürlich wichtig zu lernen, wie man sie verwurzelt. Was wäre Android, wenn man es verwurzelt hätte?

Wie bekomme ich root auf Motorola G5

Bevor Sie fortfahren, müssen Sie Ihr Telefon zu mindestens 70% aufgeladen haben.

Sie müssen das USB-Kabel des gleichen Geräts haben, das mit dem Mobiltelefon geliefert wurde.

In den Entwickleroptionen müssen Sie das USB-Debugging und die OEM-Entsperrung aktivieren. Wenn nicht die Entwickleroptionen, müssen Sie zu Einstellungen> Info zum Telefon gehen und einige Male auf Compile-Nummer drücken.

Sie müssen diese Datei zusätzlich zu Magisk und TWRP Recovery herunterladen.

Verschieben Sie die TWRP-Wiederherstellungsdatei in den Ordner ADB / Platform Tools.

TWRP Recovery Moto G5 installieren

Jetzt müssen Sie Start drücken und dann CMD eingeben. Drücken Sie dann die Eingabetaste. Geben Sie im daraufhin angezeigten Befehlsfenster die folgenden Befehle ein.

  • ADB-Geräte
  • Adb Reboot Bootloader
  • Fastboot-Geräte
  • Fastboot Flash Recovery Wiederherstellung.img
  • fastboot boot recovery.img

Jetzt startet das Gerät und fragt Sie, ob Sie die Wiederherstellungsänderungen zulassen, Sie müssen diese akzeptieren oder zulassen.

Wenn Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln, müssen Sie zu Wipe gehen.> Auf Werkszustand zurücksetzen. Danach gehen wir zurück und gehen zu Reboot und dann zu Recovery, um gerade im Wiederherstellungsmodus neu zu starten.

Im Wiederherstellungsmodus gehen wir zu dem Punkt, an dem Mount sagt, und dann an der Stelle, an der er den internen Speicher anbringt, und verbinden das Telefon mit dem Computer.

Nun müssen Sie den Magisk und die zuvor heruntergeladene Datei in den Speicher des Geräts laden.

Wir haben die Verbindung mit dem Telefon getrennt und gehen zur Installationstaste der Wiederherstellung, um die zuvor gekochten Dateien zu verwenden. Installieren Sie zunächst no-verity-opt-encrypt-5.1.zip und machen Sie dasselbe mit Magisk.zip-

Sobald das einzige, was noch zu tun ist, das Handy neu zu starten ist, sollten wir Root-Benutzer sein und alle Privilegien haben. So einfach ist das.