Erfahren Sie, wie Sie den Alcatel One Touch 4010A zurücksetzen können

Das Alcatel One Touch 4010A ist ein Mobiltelefon mit Android- Betriebssystem. Dies ist eine sehr gute Option für alle, die dieses Betriebssystem erkunden möchten. Viele Benutzer neigen jedoch dazu, das Blockierungsmuster zu konfigurieren und vergessen zu vergessen. Dieses Mal erfahren Sie, wie Sie den Alcatel One Touch 4010A sowohl mit der manuellen Methode als auch mit dem Wiederherstellungsmodus zurücksetzen können. Bevor Sie dieses Verfahren starten, müssen Sie alle Daten auf Ihrem Gerät sichern.

Methoden, um den Alcatel One Touch 4010A zurückzusetzen

Hard Reset über den Wiederherstellungsmodus

Diese Methode eignet sich am besten, wenn Sie das Muster vergessen haben oder einfach einen Alcatel One Touch ohne herkömmliche Methode zurücksetzen möchten. Um den Wiederherstellungsmodus zu aktivieren, sollten Sie nur Folgendes tun:

1.- Schalten Sie Ihr Handy aus.

2.- Sie müssen die Lautstärketasten einige Sekunden lang gleichzeitig gedrückt halten .

3.- Jetzt müssen Sie alle Tasten loslassen, wenn das Alcatel-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, und Sie gelangen sofort in den Wiederherstellungsmodus.

4.- Verwenden Sie die Lautstärketaste, um durch das Menü zu navigieren.

5.- Mit der Ein- oder Aus-Taste können Sie die gewünschte Option auswählen oder bestätigen.

Schritte zum Löschen des Hard Reset mit Hilfe der Wiederherstellung

Sobald Sie den Wiederherstellungsmodus aktiviert haben, können Sie mit dem Verfahren zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Alcatel 4010A beginnen:

1.- Im Wiederherstellungsmodus müssen Sie zur Option Daten löschen / Werkseinstellung gehen .

2.- Jetzt müssen Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um die Option auszuwählen .

3.- Mit den Lautstärketasten müssen Sie die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen auswählen .

4.- Mit der Ein- / Aus-Taste können Sie die Auswahl bestätigen.

5. Jetzt müssen Sie die Option System jetzt neu starten auswählen .

Hard Reset aus dem Telefonmenü

Dies ist viel einfacher als die vorherige Option. Sie müssen nur Folgendes tun:

1.- Schalten Sie Ihren Alcatel One Touch 4010A ein.

2. Wählen Sie das Anwendungsverzeichnis.

3. Wählen Sie Konfiguration oder Einstellungen.

4. Wählen Sie Sichern und zurücksetzen .

5.- Jetzt müssen Sie Gerät zurücksetzen auswählen und alles löschen.

Dies ist das einzige, was Sie tun müssen, um den Alcatel 4010A über das mobile Menü zurückzusetzen .

Überlegungen

Wenn Sie einen Werksreset durchführen, sollten Sie sicherstellen , dass alle wichtigen Daten und Dateien gesichert werden . Sie müssen auch berücksichtigen, dass die Daten nach Durchführung dieser Methoden nicht wiederhergestellt werden können. Wenn Sie Ihr Entsperrmuster vergessen haben, ist dies die beste Option, um es zu entfernen.

Sie müssen den Alcatel One Touch 4010A nicht mehr zurücksetzen. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, können Sie es in den Kommentaren hinterlassen und wir helfen Ihnen dabei.