Verschlüsselte WhatsApp-Nachrichten - worauf Sie achten sollten

Vor ein paar Stunden haben wir einen Artikel geschrieben, in dem wir erwähnt haben, dass unsere Gespräche, die die meisten Leute glauben, über die Facebook Messenger-Messaging-Anwendung geführt werden, nicht zuverlässig sind . Tatsächlich hat eine Gruppe von Spezialisten gezeigt, dass Hacker vom Messenger des wichtigsten sozialen Netzwerks der Welt auf unsere Chats zugreifen können, da ihre Nachrichten nicht von Ende zu Ende verschlüsselt werden.

Wie gesagt, war es vor einigen Monaten so, dass es bis vor wenigen Monaten nicht üblich war, dass die wichtigsten Messaging-Dienste der Welt wie Messenger selbst oder deren WhatsApp-Premium - beide gehören zu Facebook - ein so interessantes Sicherheitstool wie die Endverschlüsselung. zu Ende, aber vor kurzem hat WhatsApp beschlossen, damit zu brechen, in dieser Hinsicht aktualisiert.

Natürlich verweisen wir auf die Nachricht, die in den letzten Wochen in den Foren und sozialen Netzwerken kommentiert wurde und die darauf hinwies, dass die Anrufe und Nachrichten, die über WhatsApp gesendet wurden, verschlüsselt waren . Grundsätzlich müssen wir bei dem bleiben, was die Nachricht selbst aussagt. In Bezug auf alle Anrufe und Nachrichten, die an diesen Chat gesendet werden, sind sie jetzt mit End-to-End-Verschlüsselung sicher.

Was bedeutet es, dass WhatsApp-Nachrichten verschlüsselt werden?

Wenn die erfreuliche Nachricht aufgetaucht ist, dass WhatsApp-Nachrichten jetzt von Ende zu Ende verschlüsselt sind, Sie jedoch nicht verstehen, was dies bedeutet, müssen wir Ihnen im Grunde sagen, dass uns dadurch sichergestellt wird, dass niemand auf unsere Konversationen zugreifen kann, selbst wenn dies der Fall ist Wissen über das Hacken, etwas, das WhatsApp lange Zeit kritisiert hatte.

Darüber hinaus haben sie jahrelang Anwendungen veröffentlicht und angeboten, die speziell für den Zugang zu WhatsApp-Konversationen mit Drittanbietern erstellt wurden, darunter WhatsApp Spy. Und obwohl es stimmt, dass viele von ihnen nutzlos waren und vor allem ein Betrug war, ist es nicht weniger real, dass es immer gut ist zu wissen, dass wir geschützt sind .

Dank der neuen Verschlüsselung von Ende zu Ende können wir nun sagen, dass unsere Chat-Unterhaltungen in WhatsApp oder sogar die Anrufe, die wir über diese Messaging-Anwendung tätigen, absolut sicher sind . In irdischen Begriffen geht es darum, dass WhatsApp-Chats jetzt nur für diejenigen verfügbar sind, die die Nachrichten erhalten und gesendet haben, niemand sonst, nicht einmal Hacker.

Der Vorteil, dass Ende-zu-Ende-Verschlüsselung WhatsApp erreicht hat und bald auch für Facebook Messenger gilt, hat damit zu tun , dass wir vor internationalen Hackern sicher sind . Darüber hinaus werden Konversationen nicht auf internationalen Servern gespeichert, es sei denn, wir haben Sicherungskopien von Konversationen in der Cloud oder über Google Mail erstellt.